Sie sind hier:

Erlaubnispflichtige Gewerbe

Erlaubnispflichtige, überwachungsbedürftige und vergleichbare Tätigkeiten und Gewerbe von A – Z

Voraussetzungen für derartige Tätigkeiten sind in aller Regel die persönliche Zuverlässigkeit des Antragstellers, die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Betreibers und ein Sachkundenachweis, der gegebenenfalls durch eine Unterrichtung / Prüfung bei der Handelskammer zu erbringen ist oder durch langjährige Berufspraxis in der jeweiligen Branche angenommen werden kann. Exemplarisch zu nennen sind in diesem Zusammenhang:

  • Herstellung von Arzneimitteln
  • Waffenhandel
  • Verkauf von Rohmilch
  • Handel mit Pflanzenschutzmitteln
  • Immobilienmaklerei
  • Verkauf von Kapital- und Vermögensanlagen
  • Personentransporte inkl. dem Gelegenheitsverkehr mit Mietwagen und Taxi
  • Gütertransporte mit Lastwagen, zulässiges Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen
  • Versteigerungen
  • Bewachungs- und Sicherheitsdienste
  • Pfandleihgeschäft
  • Betrieb von Spielhallen, Aufstellen von Spielautomaten
  • Fahrschulen