Sie sind hier:

Freie Berufe

Berufskammern des Landes Bremen

Die Berufskammern sind Selbstverwaltungskörperschaften der freien Berufe. Sie überwachen die Erfüllung der Berufspflichten und wahren die beruflichen Belange der freien Berufe. Die Hauptaufgabe der Berufskammern ist die berufsrechtliche Beratung und Betreuung ihrer Mitglieder. Sie erbringen als Körperschaften des öffentlichen Rechts (KöR) für ihre Mitglieder viele Dienstleistungen. Daneben können sich die Berufskammern in einzelnen Bereichen auch dem Verbraucherschutz und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger annehmen.

Architektenkammer, Ingenieurkammer, Rechtsanwaltkammer, jpg, 23.2 KB